/ Kursdetails

Vom Cembalo zum Klavier und E-Piano Klassik und Popmusik für Keyboards

Nach dem Cembalo, ca. um 1600, dessen Saiten gezupft wurden, entwickelten die Instrumentenbauer das "Hammerklavier", das sich ab ca. 1700 zum beliebtesten Instrument entwickelte: Anschlag, Klangfarbe und Volumen ermöglichten Soli in großen Konzertsälen. Die elektrische Erzeugung der Töne ab 1900 beim Synthesizer und E-Piano brachte neue Möglichkeiten. Paulitsch wird auch "Janitscharen-Klavier" und Honky-Tonk-Piano-Musik vorführen und auf PC-Musik und KI eingehen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 24A20202

Beginn: Mi., 24.04.2024, 19:30 - 21:45 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Walsrode Gymnasium - Musiksaal (Eingang Sunderstr.)

Gebühr: 14,00 €


Datum
24.04.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Sunderstr. 19, Walsrode Gymnasium - Musiksaal (Eingang Sunderstr.)