Sie befinden sich hier: Kurse / Sonderkategorien
Montag, 20.01.2020
Programm >> Kursdetails

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Digitalfotografie im Beruf Bildungsurlaub Anerkannt nach dem niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz und dem bremischen Bildungszeitgesetz" (Nr. 20A21111) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Details zu Kurs 20A21111 ( Digitalfotografie im Beruf )

Bildungsurlaub Anerkannt nach dem niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz und dem bremischen Bildungszeitgesetz

Für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse, die Fotos beruflich, institutionell oder im Ehrenamt nutzen.
Viele Unternehmen präsentieren sich zunehmend im Internet. Ob auf der Homepage oder in den Sozialen Medien: Fotografien binden die Aufmerksamkeit und vermitteln im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild vom Unternehmen. Aber auch zum Zweck der Dokumentation, der Öffentlichkeitsarbeit, Presse, Marketing, der Veranschaulichung bei Vorträgen, für Flyer und Broschüren sind gute und ausdrucksstarke Fotografien wichtig. Ein wichtiges Kriterium ist dabei inzwischen die Geschwindigkeit, mit der ein Foto veröffentlicht wird. Aus diesem Grund geht das Fotografieren immer mehr in den Aufgabenbereich der Mitarbeiter/innen über, statt einen professionellen Fotografen damit zu beauftragen.
Dieser BU möchte die Teilnehmer in die Lage versetzen, technisch einwandfreies und gestalterisch anspruchsvolles Fotomaterial zu erstellen.
Unter anderem werden folgende Fragen geklärt:
Wie müssen Bilddateien aufgebaut sein? Gibt es Unterschiede hinsichtlich der Verwendung in Printmedien oder im Netz? Welche Bildgroßen und Dateiformate sind geeignet? Was ist bei Farbräumen zu beachten? Wo verstecken sich die Tücken der Bildverarbeitung am Computer? Anhand praktischer Übungen lernen die Teilnehmer alle wichtigen Funktionen rund um die Kamera wie Brennweite, Fokus, Iso, Zeit, Blende und Weißabgleich.
Auch Fragen des Datenschutzes, des Urheberrechts und andere rechtliche Fragen werden behandelt, denn die Veröffentlichung von Fotos birgt sowohl rechtliches als auch gesellschaftliches Konfliktpotenzial. Das Seminar befasst sich daher eingehend mit Fragestellungen zum Thema "Recht am eigenen Bild" und sensibilisiert für den Umgang mit Fotos, insbesondere beim Fotografieren von Mitarbeiterportra¨ts, Veranstaltungen und Arbeitsprozessen.
Der Bildungsurlaub vermittelt den Weg vom Motiv bis hin zum fertigen Bild für den Druck oder das Internet. Dabei erarbeiten die Teilnehmer exemplarisches Fotomaterial fu¨r eine Imagekampagne.
Bitte mitbringen: Kamera (jedes Modell möglich, sofern Zeit und Blende manuell einstellbar sind), aufgeladene Akkus, wetterangepasste Kleidung für Außenaufnahmen, Mittagsimbiss.

Status: Anmeldung möglich

Details zum Kurs
Zeitraum: Montag, 9. bis Freitag, 13. März
jeweils 9:30-17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 5. Februar
Kosten: 215,00
Material: zzgl. 10,- Euro Unterrichtsmaterial (direkt im Kurs zu zahlen)


[-] Kursraum:
  • Soltau VHS - Rosenstraße 14 - Raum 021
[-] Dozent(en):
[ ] Einzeltermine:

 Herunterladen der Kurstage im iCalendar Format
Diese Funktion funktioniert leider nicht auf allen Geräten fehlerfrei. Bitte Zeiten noch einmal kontrollieren.

<< Zurück   Drucken