Sie befinden sich hier: Kurse / Sonderkategorien
Sonntag, 26.05.2019
Programm >> Kursdetails

Details zu Kurs 19A508011 ( Integrative Erziehung und Bildung im Kindergarten )

Fortbildung für sozialpädagogische Fachkräfte in Regel- und Sonderkindergärten

Die gemeinsame Erziehung und Bildung behinderter und nichtbehinderter Kinder gehört zum Erziehungs- und Bildungsauftrag des Elementarbereichs.
Einrichtungen, die integrativ/inklusiv arbeiten wollen, müssen u.a. nachweisen, dass sie über entsprechend qualifiziertes Personal verfügen. An Stelle der heilpädagogischen Fachkraft kann auch eine sozialpädagogische Fachkraft (Erzieher/-in oder Sozialpädagoge/-in) tätig sein, die ihre heilpädagogische Qualifikation durch diese berufsbegleitende Fortbildung (anerkannt vom Niedersächsischen Kultusministerium) erworben hat.
Inhalte (u. a.):
- Entwicklung integrativer Erziehung und gesetzliche Grundlagen
- Entwicklung und Lernen des Kindes bis zum Schulalter
- Beeinträchtigung kindlicher Entwicklung
- Pädagogisch-didaktische Ansätze
- Integrative/inklusive therapeutische Intervention
- Theorie und Praxis projektorientierter Planung
- Wahrnehmung - Bewegung - Kommunikation
- Arbeiten mit Kindern mit "schweren Behinderungen"
- Der integrative Kindergarten als Erfahrungsraum
Kursumfang: 280 UStdn.
Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab. Jede/r Teilnehmer/in erhält nach erfolgreicher Teilnahme am Lehrgang ein Zertifikat von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsen e. V.
Kursbeginn geplant im 2. Halbjahr 2019 bei ausreichender Teilnehmerzahl.

Status: Anmeldung möglich

Details zum Kurs
Zeitraum: Montag, 20. Mai
Kosten: Infoabend gebührenfrei
Der Lehrgang kostet 1.750,- EUR, zzgl. 200,- EUR Prüfungsgebühr/Zertifikat und Materialkosten


[-] Kursraum:
  • Walsrode ATZ Vorbrück, Quintusstr. 35,
    Seminarraum 1, Eingang 3
[-] Dozent(en):
[ ] Einzeltermine:

 Herunterladen der Kurstage im iCalendar Format
Diese Funktion funktioniert leider nicht auf allen Geräten fehlerfrei. Bitte Zeiten noch einmal kontrollieren.

<< Zurück   Drucken   Telefon