Sie befinden sich hier: VHS Projekte
Donnerstag, 17.08.2017

VisA –Vielfalt schafft Arbeit

VisA ist ein Projekt in Zusammenarbeit des Bildungsbüros Heidekreis und der Volkshochschule Heidekreis gGmbH.

Im Rahmen des Bundesprogrammes XENOS - Integration und Vielfalt werden zwei Aspekte berücksichtigt:
Aktivitäten zur Stärkung der individuellen Beschäftigungsfähigkeit und Unterstützung von Übergangsprozessen in die Arbeitswelt und / oder Aktivitäten, die sich gegen die Ausgrenzung und Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft richten. Abgeleitet vom altgriechischen xénos - der Fremde, der Gastfreund - steht der Name des Programms für Toleranz, Weltoffenheit und zivilgesellschaftliches Engagement.

Das Projekt wendet sich gleichermaßen an Betriebe, Jugendliche und junge Erwachsene in der Ausbildung / in Arbeit und trägt durch gezielte Unterstützungsangebote dazu bei, das Fachkräftepotential in der Region zu entfalten.

Unsere Ziele:

  • Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen
  • Erhöhung der Anzahl der Ausbildungsabschlüsse
  • Verbesserung der individuellen Leistungsfähigkeit der Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Verbesserung der Ausbildungsfähigkeit der Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Ausbau der interkulturellen Öffnung von Betrieben, damit diese alle relevanten Fachkräftepotentiale bestmöglich  erschließen können
  • Stärkung der dualen Ausbildung im Heidekreis

XENOS und somit VisA ist Teil des Nationalen Integrationsplans der Bundesregierung und wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Unser Angebot:

Externes Ausbildungsmanagement:

  • individuelles Coaching der Auszubildenden und Ausbilderinnen / Ausbilder
  • modulare Intensivtrainings zur Verbesserung der Ausbildungsfähigkeit der Jugendlichen
  • Ermittlung von stellenbezogenen Anforderungs- und Eignungsprofilen
  • Unterstützung bei der Bewerberinnen- / Bewerberauswahl
  • Unterstützung bei organisatorischen Aufgaben

Betriebliche Bildungsarbeit

Entwicklung von Weiterbildungsangeboten für Ausbilderinnen / Ausbilder, Betriebsinhaberinnen / Betriebsinhaber und interessierte Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter zum Beispiel zu den Themen "Interkulturelle Kompetenzen", "Fördermöglichkeiten für Auszubildende und Ausbilder", "Ausbildungshemmnisse und wie wir ihnen begegnen" usw.

Ansprechpartner/innen

Dagmar Samtlebe

Ausbildungsassistenz
Volkshochschule Heidekreis gGmbH
Quintusstr. 35
29664 Walsrode
Telefon: 05161 7886-18
E-Mail: dsamtlebe(at)vhs-heidekreis(dot)de

Andrea Hornischer

Ausbildungsassistenz
Volkshochschule Heidekreis gGmbH
Poststr. 15a
29614 Soltau
Telefon : 05191 9796600
E-Mail: ahornischer(at)vhs-heidekreis(dot)de